youngstars1

DorfMusic Youngstars

Gründungsjahr: 2009

Die Band DorfMusic Youngstars besteht aus 6 rappenden Kids:

Gina-Marie, Luzie, Lennard, Moritz, Hanna & Milena.

Auszeichnungen:

2009 Forum Ehrenamt „Drachenstarkes Ehrenamt – Sonderpreis“

2010 4. Platz beim 38. Wettbewerb für TV-Nachwuchs im SWR

2012 „Sicht der Kids“ kommt unter die Top 30 der Musikvideos beim Session-Music-Wettbewerb

 

Infos:

Mit der Unterstützung von Toni Benoni und Andrea Grewe als Elternvertreterin wurde die Nachwuchsrapband „DorfMusic Youngstars“ gegründet. Grund für die Gründung war das große Interesse der Kinder, die sehr viel Spaß an der Sache hatten. Dem Nachwuchs sollte Einblick in die Welt der Rapmusik und in die des Gesangs gewährt werden, was sehr schnell zu einer  grossen Begeisterung nicht nur bei den Kids selbst führte. Mittlerweile unterstützt Maria Toni beim Schreiben der Texte und gibt gut und gerne Tipps und Ratschläge, um das Auftreten noch besser zu gestalten.

Ihr Talent in Sachen Taktgefühl und Stimmeinsatz ist schon gewaltig hoch. Sie wollen was bewegen. Sie wollen, dass man ihnen zuhört, all den Kindern da draußen als Sprachrohr dienen, denn diese haben oft gar nicht die Möglichkeit oder die Chance ihre eigene Meinung zu äußern und zu vertreten. Man hört ihnen oft einfach gar nicht zu. Und genau das ist es, was die jungen Talente wollen: Aufmerksamkeit und die Möglichkeit eigene Vorstellungen von der Welt und ihrem Leben in gutem Rap rüberzubringen.

 

Besondere Events:

Der Start der Rap-AG ( Im Jahre 2010 )

Alles begann damit, dass DorfMusic ein Lied mit sozialkritischem Inhalt aus der Sicht eines Kindes schrieb und dies mit einigen Kindern aus dem Bewegungskindergarten Drachenkinder eV. aufführte. Im Anschluss an diese Aktion gründete eines der Bandmitglieder, Toni Benoni zusammen mit Andrea Grewe eine Rap-AG auf ehrenamtlicher Basis für Kinder ab 6 Jahren. Mit diesen, damals noch fünf jungen Talenten wurde 2009 auch ein Video mit dem Namen „Sicht der Kids“ gedreht, welches Jung und Alt begeisterte.

DorfMusic & die DorfMusic Youngstars in der WDR – Lokalzeit aus Bonn ( Im Jahre 2012)

Der WDR aus Bonn berichtete in seiner Lokalzeit über die DorfMusic Youngstars. Sie begleiteten die kleinen Rapper beim Fotoshooting und zeigten zudem eine Probe mit den großen DorfMusicern.

DorfMusic & die DorfMusic Youngstars im Bonner Express ( Im Jahre 2012)

Aufmerksam geworden durch den Bericht im WDR, wollte der Bonner Express einen Artikel über DorfMusic und die DorfMusic Youngstars schreiben. Es kam kurz nach dem ersten Kontakt zu einem Treffen in einem Königswinterer Hotel/Restaurant , bei dem viele Fragen über die Arbeit mit den Youngstars gestellt wurden, aber auch über die Youngstars selber wie z.B. der Spaß bei der Sache untereinander und andere musikalische Interessen.

Von der Rap AG zur eigenen Band ( Im Jahre 2012)

Am Anfang begleiteten die Youngstars immer öfters die „Großen“ DorfMusicer bei ihren Auftritten. Meistens performten ein bis zwei Songs, teils auch zusammen aber auch alleine. Mittlerweile treten die Youngstars aber auch alleine oder als „Vorband“ für die DorfMusicer auf. So entwickelte sich aus einer Rap AG eine eigene Band die ihre eigenen musikalischen Vorstellungen und Ziele haben.

Professionelle Produktion ihre ersten CD  ( Im Jahre 2012)

Seit Anfang März haben die Kids angefangen an ihre ersten eigenen EP zu arbeiten. Eine 7 Lieder starke CD soll es am Ende werden. Besonderes Glück hatten sie bei der Auswahl den Aufnahmemöglichkeiten. Die kleinen Nachwuchsrapper dürfen ihre Songs in den professionellen Studios von High Tide aufnehmen, dort wo auch schon Bands wie Haddaway und ??? aufgenommen haben. Besondere Vorrausetzung, um mit kindlichem Charme und musikalischem Können eine erste eigene, wundervolle CD aufzunehmen.